PC-Spiele auf der Xbox: Microsoft hat 'Rainway' aus dem Store entfernt

Tobias Rduch am 01.02.2020 19:39 Uhr
2 Kommentare
Vor wenigen Tagen haben die Entwickler der Streaming-App Rainway eine Beta-Version im Microsoft Store veröffentlicht. Mit der Software ist es für kurze Zeit möglich gewesen, PC-Spiele auf die Xbox One zu übertragen. Auf Wunsch der Redmonder ist die App jetzt wieder verschwunden.

In der Open Beta von Rainway konnten die Games bereits mit 4K-Auflösung auf die Konsole gestreamt werden. Außerdem war es möglich, mit der Xbox One an lokalen Multiplayer-Par­tien teilzunehmen und einen in Rainway integrierten Voicechat zu verwenden. Zum Re­lea­se der Beta-Version wurden unter anderem "Nioh", "Journey", "Beyond Two Souls", "Shenmue 3", "Detroit: Become Human" und weitere PC-Titel unterstützt. Für eine flüssige Übertragung wurde eine LAN-Verbindung oder alternativ ein 5GHz-WiFi-Netzwerk empfohlen.



Microsoft lässt die App löschen

Obwohl die Open Beta erst vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde und schon zahlreiche Fans für sich gewinnen konnte, hat Microsoft die Ent­wick­ler dazu aufgefordert, Rainway vom Netz zu nehmen. Das geht nun aus einem offiziellen Tweet hervor. Weshalb Microsoft sich zu die­sem Schritt entschlossen hat, wurde al­ler­dings nicht genannt. Womöglich sieht das Un­ter­neh­men Rainway als Konkurrenz zum ei­ge­nen Strea­ming-Dienst, Projekt xCloud, an. Microsoft hat sich bislang nicht öffentlich dazu geäußert.

Das weitere Vorgehen bleibt zunächst abzuwarten

Derzeit ist noch nicht bekannt, ob und wann die App dann wieder zur Verfügung stehen wird. Aktuell sollen die Entwickler mit dem Redmonder Konzern zusammenarbeiten, um Rainway schnellstmöglich erneut zum Download anbieten zu können. Abhängig von den Gründen, die zur Löschung der App geführt haben, könnte dieser Prozess jedoch einige Zeit beanspruchen. Vermutlich müssen die Rainway-Entwickler einige Funktionen der Anwendung überarbeiten.
2 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Store & Apps
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies