Project xCloud: Microsoft möchte Exklusivtitel zur Verfügung stellen

Tobias Rduch, 24.11.2019 21:42 Uhr 8 Kommentare
Obwohl sich Microsofts Game-Streaming-Dienst Project xCloud erst seit kur­zem in der Testphase befindet, verhandeln die Redmonder mit einigen Entwicklerstudios bereits über exklusive Nutzungsrechte an bestimmten Ti­teln. Damit soll Stadia starke Konkurrenz entgegengesetzt werden. In einem Interview mit Stevivor hat Kareem Choudhry, der xCloud-Chef bei Microsoft, über zukünftige Pläne in Zusammenhang mit dem Streaming-Dienst geredet. Microsoft hat vor, komplette Exklusivtitel für die xCloud zur Verfügung zu stellen. Die Spieler können dann aus­schließ­lich mit einer xCloud-Mitgliedschaft in den Genuss der jeweiligen Games kommen.

Microsoft Project xCloud
Mit der Preview-Version von Project xCloud stehen schon jetzt gut 50 Titel zur Auswahl.

Mit welchen First- und Third-Party-Entwicklern entsprechende Vereinbarungen getroffen wer­den und welche Titel später möglicherweise als Ex­klu­siv­ti­tel für Project xCloud veröffentlicht werden, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt noch weitestgehend unklar. Eine offizielle An­kün­di­gung dürfte es vermutlich erst im Verlauf des nächsten Jahres geben.

Microsoft möchte mehr als 3000 Xbox-Spiele zum Release bereitstellen

Kareem Choudhry betont, dass Exklusivtitel nicht die höchste Priorität während der Ent­wick­lung und Verbesserung von Project xCloud einnehmen. Stattdessen befassen sich die Mit­ar­bei­ter damit, möglichst viele Spiele in die Gaming-Cloud zu integrieren. Zum finalen Re­lea­se möchte Microsoft den Nutzern etwa 3000 Titel, die auch auf der Xbox One gezockt werden können, anbieten.

Derzeit ist Project xCloud im Rahmen eines Preview-Programms lediglich in Südkorea, Groß­bri­tan­nien sowie den Vereinigten Staaten verfügbar. Im kommenden Jahr wird das Angebot auf Kanada, Japan, Indien und zahlreiche europäische Staaten ausgeweitet. Bis der Strea­ming-Dienst perfektioniert ist, könnten noch einige Jahre vergehen. Momentan lassen sich mit der Preview-Version von Project xCloud immerhin schon mehr als 50 Games spielen.
8 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Cloud
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies