Sonos Move: Bluetooth-fähiger Wireless-Speaker ist flexibel nutzbar

[o1] lazsniper2 am 17.08. 09:35
+ -
viel wichtiger wäre mal eine 5ghz wlan integration ... damit man nur wegen dem sonos das 2,4ghz netzwerk nicht mehr parallel betreiben muss.
[o2] ciesla am 17.08. 10:33
+2 -1
In Amerika und Asien sehen die es alle nicht so schlimm mit dem 2,4GHz WiFi, wie wir hier in Europa.
Die sind eher genervt, wenn die Europäer immer mit 5GHz kommen, weil dadurch die Module teurer sind und mehr Strom verbrauchen und "auch nicht besser funken".
[re:1] Farbrausch2003 am 17.08. 13:07
+ -
@ciesla: und 5Ghz ist leider extrem anfällig für Störungen und geringere Reichweite. Da nützt mir auch die thereoretisch höhere Geschwindigkeit nix. Und der Preis wird Sonos typisch recht hoch sein.
[o3] sadira am 17.08. 15:45
+ -
besser währs eine neuauflage vom sonos playbar mit hdmi
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies