Huawei startet Service-Day: Gratis-Folien & Reparatur-Rabatt in Berlin

Roland Quandt am 05.07.2019 16:00 Uhr
Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei geht nach der Einführung seines sogenannten "Zukunftsversprechens" mit einer zweiten Maßnahme zur Kundenwerbung- bzw. -bindung in die Offensive. Ab sofort wird der sogenannte Huawei Service Day eingeführt, bei dem das Berliner Service-Center mit Rabatten lockt.

Seit heute bewirbt Huawei auf seinen Social-Media-Kanälen eine neue Aktion, die vorerst für genau ein Jahr laufen soll und in einigen anderen Regionen bereits Ende Mai gestartet wurde: An jedem ersten Freitag und Samstag eines Monats findet der sogenannte Huawei Service Day statt. Dabei sollen die Kunden des bisher einzigen Huawei Customer Service Centers in Berlin jeweils Rabatte auf Reparaturen und Zubehörprodukte erhalten. Noch liegen dazu aber nicht viele Details vor.

Huawei Service Day
Huawei Service Day: Kundenbindung im Krisenzeiten

Der Huawei Service Day bietet laut einer von dem Konzern auf Facebook und Instagram in einer gezielten Kampagne für deutsche Nutzer gestarteten Werbegrafik 25 Prozent Rabatt auf alle Reparaturen sowie 20 Prozent Nachlass auf Zubehörprodukte. Außerdem können die Besucher des Service-Standorts am Berliner Alexanderplatz eine kostenlose Display-Schutzfolie für ihr Huawei-Smartphone erhalten, wenn sie am jeweils ersten Freitag und Samstag eines Monats dort vorstellig werden.

Aktion findet nur im Berliner Huawei Customer Service Center statt

Wie genau die Aktion rund um die Gratis-Schutzfolie abläuft ist derzeit noch nicht ganz klar, wahrscheinlich muss man jedoch immer mit dem jeweiligen Smartphone erscheinen, um sie direkt vor Ort auf dem Smartphone anbringen zu lassen. Ob es Beschränkungen bei der Inanspruchnahme des Angebots für bestimmte Geräte gibt, wie es zum Beispiel in Österreich bei der dort ebenfalls laufenden Service Day-Aktion der Fall ist, wissen wir noch nicht. Zunächst läuft die Aktion nur im Huawei Customer Service Center in Berlin - und kann weder online noch per Telefon in Anspruch genommen werden.

Huawei Service Day
Am ersten Berliner Huawei Service Day ging es am Alexanderplatz noch recht ruhig zu

Huawei versucht mit dem Service Day offensichtlich dafür zu sorgen, dass sich die bestehende Kundschaft auch weiterhin halten lässt und sie so an sich zu binden. Das Unternehmen hat im Nachgang der von der US-Regierung verhängten Einschränkungen des Handels zwischen US-Firmen und Huawei mit massiv gesunkenen Verkäufen zu kämpfen.

Neben dem Service Day hat man wie berichtet auch eine Art Informations-Kampagne gestartet, mit der man "Antworten" liefern will. Hinzu kommt, dass Huawei im Handel mittlerweile mit einem "Zukunftsversprechen" wirbt. Dabei wird den Kunden versichert, dass alle Apps weiterhin funktionieren, Updates weiter geliefert und Garantie sowie Android-Nutzung auch in Zukunft uneingeschränkt möglich sein sollen.
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies