Xiaomi Mi 9T (Pro): So kommt der "Flaggschiff-Killer 2.0" nach Europa

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] christopher-s. am 31.05. 15:01
+ -
Wo kommt die Information her dass es ein Mi 9T Pro geben wird? Bisher ist nach meinen Infos nur ein Mi 9T mit Snapdragon 730 offiziell. Auch die Händler haben nur dieses Modell ins Lager bekommen. Von einem Mi 9T Pro weit und breit keine Spur.
[re:1] Kiergard am 31.05. 16:45
+ -
@christopher-s.: Ist doch nur umgelabeltes K20 Pro?
[re:2] nim am 31.05. 17:30
+ -
@christopher-s.: ich würde mich mit dir gern mal unterhalten, kannst du mir auf Twitter eine DM schreiben? @rquandt ... oder kann ich anderweitig erreichen?
[re:3] Fabian_86 am 01.06. 12:42
+ -
@christopher-s.: Naja.. ich sage mal, die Leistung von den 730er Modell reicht aus.. der Akku wird länger durchhalten als das Pro.. ich würde als ablöse zum Mate 9 das auch interessiert kaufen, wenn der Akku auch gut durchhält ;)
[o2] ContractSlayer am 31.05. 15:27
+2 -1
Von der Preis/Leistung her wieder Top Geräte
Und ohne Notch und mit Klinken Anschluss zudem verlockend.
Was nicht erwähnt wird ist, um welchen USB-Typ-C es sich handet...USB 3.0 SuperSpeed wäre da optimal, dann wären keine Wünsche mehr offen.
Hoffe das Mi9T bekommt auch so einen großen Mod Support und lässt sich so einfach rooten & flashen wie das Mi8
[re:1] christopher-s. am 31.05. 16:23
+1 -
@ContractSlayer: Ist USB 2.0. Nicht mal in den High-End Flaggschiffen setzt Xiaomi USB 3 ein. Preis-Leistung finde ich ehrlich gesagt gar nicht so gut beim Mi 9T. Für die 350 Taler die das Ding kosten soll bekommt man im Selbstimport für einen geringen Aufpreis das stärkere Mi 9, für deutlich weniger (Tendenz geht zu 250€) das Mi 9SE. Bis auf die ausfahrbare Kamera und fehlende Notch gibt es da nicht wirklich einen Kaufgrund. Mal sehen wie sich die Kamera schlägt.
[re:1] Ryou-sama am 31.05. 18:04
+ -1
@christopher-s.: Die Kamera sollte ca. in Richtung des Mi9 SE gehen. Das Setup ist immerhin nahezu identisch.
[re:2] cryoman am 31.05. 23:23
+1 -
@christopher-s.: Moin,
naja, die Kamera wird nicht die Qualität haben, wie Der angebissene Apfel oder Samson.

Ansonsten ist das Gerät schon ziemlich gut.
[re:1] skrApy am 01.06. 11:47
+1 -
@cryoman: die cam vom mi8/9 gehört ebenso zu den top5 die es gibt momentan. viel wichtiger ist aber mal wieder da band 20 welches z. b. beim. k20 nicht dabei ist aber. beim mi9t pro logischerweise schon. ergo aufpassen beim import.
[o3] SayWhatTF am 31.05. 18:22
+ -1
Damit wäre es immer noch möglich, dass auch ein Pocophone F2 in den nächsten Monaten angekündigt wird oder?
[o4] RicoBandito am 31.05. 19:22
+ -1
Es wäre interessant wenn noch wireless charging + SD-Karten Erweiterung drin wären sonst ist nur die 128GB version interessant weobei ich dann doch eher das normale mi 9 nehmen würde
[o5] Hans im Glueck am 31.05. 19:39
+ -
Hat das MI T9 Pro LTE Band 20?
[re:1] AnnynN am 31.05. 19:45
+ -
@Hans im Glueck: Laut den Shop-Seiten der Händler, hat zumindest das Mi9T das Band. Sollte es ein Mi9T Pro geben, kann man davon ausgehen, dass es auch das Band 20 haben wird.
[re:2] masked__rider am 31.05. 21:54
+1 -
@Hans im Glueck: Ja, wird es haben. Die für den asiatischen Markt bestimmte Version in Form des K20/ K20 Pro haben kein Band 20.
[re:3] skrApy am 01.06. 11:48
+ -
@Hans im Glueck: mi9t pro ja k20 nein
[o6] nick1 am 31.05. 21:13
+ -
Funktionieren mittlerweile die Lockscreen-Notifications ohne das man das für jede App einzeln einstellen muss?
[re:1] masked__rider am 31.05. 21:52
+1 -1
@nick1: ja, zumindest bei mir (pocophone f1) hab ich überhaupt keine probleme und bekomme alle push-notification wie gewohnt angezeigt, ohne etwas umstellen haben zu müssen.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies