Game of Thrones: Finale wurde in China wegen Huawei blockiert

Witold Pryjda am 21.05.2019 17:22 Uhr
4 Kommentare
Der Handelskrieg zwischen den USA und China ist seit dem Wochenende um die Facette Huawei/Android reicher und hält seither nun die Technikwelt in Atem. Der Konflikt zwischen den Wirtschaftsmächten hat auch kuriose Auswirkungen, eine betrifft die finale Episode des Fantasy-Hits Game of Thrones.

Am vergangenen Sonntag wurde in den USA die allerletzte Folge von Game of Thrones ausgestrahlt. Diese sorgte überall auf der Welt für Diskussionen und wurde auch so oft angesehen wie keine andere zuvor, das betrifft legale Wege, aber auch illegale. In China werden wohl viele zu "sonstigen" Kanälen gegriffen haben - ob sie es wollten oder nicht.

Übermittlungsprobleme?

Denn an sich war Game of Thrones auch im bevölkerungsreichsten Land der Erde auf legalem Weg zu sehen und zwar bei der chinesischen Streaming-Plattform Tencent Video. Doch ausgerechnet beim Finale, das die Saga nach acht Staffeln beendet, bekamen die verärgerten Kunden eine Nachricht mit dem Text "Transmission Medium Problems" zu sehen.

Game of Thrones - Der offizielle Trailer stimmt auf das Serienfinale ein
videoplayer
Wie das Wall Street Journal (WSJ) schreibt, habe HBO nach eigenen Angeben die sechste Episode der achten Staffel wie immer an seinen chinesischen Partner übermittelt, das sei auch ohne jegliche Probleme über die Bühne gelaufen, von Übermittlungsproblemen könne also keine Rede sein.

Laut dem WSJ habe die chinesische Regierung die Ausstrahlung untersagt und als Grund den Handelskonflikt bzw. die Schritte gegen Huawei angegeben. Damit erreicht der Konflikt eine Ebene, die praktisch nichts mehr mit den eigentlichen Inhalten zu tun hat, da hier eine popkulturelle Produktion betroffen ist.

Natürlich hat eine Folge einer Fantasy-Serie keine so gravierenden Auswirkungen wie der Entzug der Android-Lizenz. Dennoch sollte man auf die immense Popularität von Game of Thrones in China hinweisen, denn die fünf Folgen der letzten Staffel wurden auf Tencent Video zusammengerechnet rund 550 Millionen Mal gestreamt.

Game of Thrones Staffel 8 Jetzt bei Amazon Prime Video kaufen & streamen
Weiterlesen:
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies