Microsoft Store: Neueste Version ohne Support für Windows 10 Mobile

[o1] Black._.Sheep am 04.05. 10:30
+2 -
Auch wenn ich mein Mate 10 Pro mit Android soweit wie möglich an Win 10 Mobile anpassen könnte und damit auch sehr zufrieden bin, ich hätte Microsoft schon gerne weiter am Markt gesehen.
Aber naja, da kann man wohl nicht viel machen.

Und immerhin ist Android besser als ich befürchtet hatte, auch wenn ich da noch immer einiges vermisse.
[re:1] L_M_A_O am 04.05. 10:37
+2 -2
@Black._.Sheep: Ich finde es schade, das es keinen guten Launcher gibt, der wirklich wie die Oberfläche bei Windows Phone ist und fehlerfrei funktioniert. Launcher10 ist meiner Meinung bislang am nächsten, ist aber nur auf Englisch und hat hin und wieder einige seltsame Fehler.
[re:1] 0711 am 04.05. 12:58
+1 -1
@L_M_A_O: finde auch den Launcher 10 am besten aber er hat schon macken und ein vernünftiges Action enter bringt er halt auch nicht mit
[re:1] L_M_A_O am 04.05. 13:32
+3 -1
@0711: Ja, das Benachrichtigungscenter finde ich bei Android auch nicht gut. Meines Wissens nach können die Launcher dies aber gar nicht beeinflussen? Genau wie die schlechte Einstellungs-App.
[re:1] 0711 am 04.05. 16:13
+2 -1
@L_M_A_O: ich glaub ich hatte mal einen launcher der auch das noti Center ersetzt hat aber der war grausam schlecht.

Keine Ahnung ob das mit aktuellen androiden noch möglich ist
[re:2] Bautz am 06.05. 08:13
+ -
@L_M_A_O: Squarehome kommt der sache etwas näher. Launcher 10 habe ich ständig versehentlich Kacheln verschoben wenn ich gescrollt habe.
[re:1] L_M_A_O am 06.05. 09:15
+ -
@Bautz: Mit Squarehome konnte ich mich überhaupt nicht anfreunden.
[re:2] FuzzyLogic am 04.05. 11:26
+2 -1
@Black._.Sheep: was fehlt dir denn?
[re:1] Motverge am 04.05. 15:53
+1 -
@FuzzyLogic: ich denke von wirklich "fehlen" kann man nicht sprechen. In meinen Fall ist es tatsächlich das look and feel. Mein Lumia 950 nutze ich immer noch, musste aber Berufsbedingt mich nun mit ein Zweitgerät zufrieden geben. Mir gefallen die einheitliche Kacheldesigns (in welchen auch ein Familienfoto angezeigt wird) und das bietet mir bis jetzt kein Launcher. Ansonsten gibt es wirklich keine wirklich großen Unterschiede (für mich).
[re:2] Black._.Sheep am 04.05. 15:57
+1 -
@FuzzyLogic: Optionen für ein einheitliches Design bezüglich Icons, Dark Theme und Co.
Ein aufgeräumtes Einstellungsmenü.
Ein aufgeräumteres Action Center.
Anzeigen von aktuellen Terminen auf dem Sperrbildschirm, also direkt eingebettet, ohne das durch eine dauerhafte Benachrichtigung der Sperrbildschirm verdeckt wird.
[re:1] Gast73109 am 04.05. 16:42
+ -
@Black._.Sheep: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich deinen Wunsch bezüglich der Termine richtig verstanden habe, aber ich verwende auf meinem Androiden den Next-Lockscreen von Microsoft. Der zeigt mir anstehende Termine an.
[re:1] Black._.Sheep am 05.05. 02:17
+1 -
@Gast73109: Hatte ich tatsächlich mal vor geraumer Zeit getestet und das sah auch ganz gut aus. Nur hatte der Next-Lockscreen irgendwie Probleme beim entsperren des Gerätes. Irgendwas hat da nie so ganz hingehauen, deswegen würde er erstmal wieder deinstalliert.

Aber vielleicht funktioniert es ja mittlerweile besser und er bekommt noch eine Chance ^^
[re:2] Bautz am 06.05. 08:15
+ -
@Black._.Sheep: Ein vernünftiger Glance Screen wäre schon was nettes, genauso wie Wave up.

Das Einstellungsmenü fixt Xiaomis MIUI ganz gut. Nicht perfekt, aber wenigstens die Suche funktioniert.
[o2] ElGonzales am 04.05. 12:16
+3 -1
Ach, der Store funktioniert theoretisch aktuell auf 10 Mobile noch? Nach meiner aktuellen Nutzungserfahrung hätte ich gedacht, der wäre schon seit Wochen kaputt gepatcht.
[re:1] Trampeltier am 04.05. 12:45
+2 -
@ElGonzales: Der Store läuft auf meinem Lumia 1520 einwandfrei. Na ja, für Windows 10 mobile Verhältnisse.
[re:1] ElGonzales am 04.05. 13:24
+ -
@Trampeltier: Ich habe mal ein Video gemacht, wie das gerade auf meinem Lumia 830 aussieht., beim Versuch, es wenigstens als Dashcam weiter nutzen zu können. Ansonsten funktioniert alles (für W10m Verhältnisse ;) )
https://youtu.be/DJF_IU3KCTw
[re:1] L_M_A_O am 04.05. 13:35
+ -
@ElGonzales: Achso, 1607. Das ist doch schon ewig tot. Ich würde da auf jeden Fall auf die 1703 Update 2 fake "1709" aktualisieren. Da funktioniert das meiste zumindest noch und man kann das Gerät benutzen.
https://www.drwindows.de/windows-10-mobile/149467-aeltere-geraete-windows-10-mobile-aktualisieren.html

Der beste Vorschlag wäre aber bei dem L830 meiner Meinung nach, auf WP8.1 zurück zu gehen :D
[re:1] ElGonzales am 04.05. 14:08
+1 -1
@L_M_A_O: Ich habe das Lumia sich immer auf Standardweg selbst aktualisieren lassen, keine Insider Teilnahme oder sonstwas und es vermurkste sich immer mehr :D
Ja, unter 8.1 lief es am stabilsten und war zumindest noch als temporärer Ersatz tauglich. Wenn mir mal langweilig ist...
[re:2] L_M_A_O am 04.05. 17:33
+1 -
@ElGonzales: WP8.1 ist auch weitaus besser als die Baustelle W10M.
[re:2] AWolf am 25.12. 11:44
+ -
@ElGonzales: Funktioniert heute immer noch problemlos.
[o3] 0711 am 04.05. 12:56
+1 -
Dieses uwa/uwp Konzept scheint wirklich ein Traum zu sein um auf allen Geräten Apps bereit zu stellen....
[re:1] winload.exe am 04.05. 20:02
+3 -
@0711: Aus Entwicklersicht ist es das. Doch auch ein wenig Mehraufwand ist Mehraufwand, und MS ist schon seit Monaten dabei Windows Mobile User mit Verschlimmverbesserungen von der Plattform zu drängen. Das hat aber nichts mit der Technologie zu tun, die ist an sich gut.
[re:1] L_M_A_O am 05.05. 11:58
+2 -
@winload.exe: "MS ist schon seit Monaten dabei Windows Mobile User mit Verschlimmverbesserungen von der Plattform zu drängen"
Wobei man auch sagen muss, das W10M durch das nicht eingehaltene Update-Versprechen der Altgeräte von MS nie nennenswerte Nutzerzahlen aufweisen konnte, das sich eine App-Entwicklung wirklich gelohnt hat. Zumindest auf dem Smartphone ist das UWP-Konzept grandios gescheitert, da sogut wie niemand der bereits eine Silverlight oder sogar eine WinRT-App im Store hatte, eine Neuentwicklung für Win10 gestartet hat.
[re:1] winload.exe am 05.05. 13:02
+1 -
@L_M_A_O: Ja, wobei ich einer bin, der ausser den Standard-Apps kaum was braucht. Wenn aber nach einem Update die Mail-App plötzlich Einstellungen vergisst, oder mich komplett ausloggt, oder die Kalender App alte, bereits gelöschte Termine anzeigt die sich nicht entfernen lassen, der Browser regelmäßig abstürzt, die Musikwiedergabe zufällig unterbrochen wird, dann ist das schon Schikane.
Und es wird mit jedem Tag schlimmer. Zu guter letzt haben die noch das Musik-Streaming von OneDrive aus dem Groove Player entfernt, womit dieser Player seine einzige Daseinsberchtigung verloren hat.
[re:1] L_M_A_O am 05.05. 13:10
+ -1
@winload.exe: Ich bin Aufgrund dieser ganzen Problemen nie auf W10M gewechselt. Ich nutze immer noch ein Lumia 820 mit WP8.1 und es läuft wie am ersten Tag. W10M hat noch nie Ordnungsgemäß funktioniert und ist immer eine Baustelle geblieben, selbst im nativen und leistungsstarken Entwickler-Emulator einfach nur im Vergleich zu Android und iOS langsam. Rückblickend frage ich mich, warum MS überhaupt W10M auf dem Markt gebracht hat, wenn sie nie vorgehabt haben, es anständig zu entwickeln.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies