Amazon steigert seinen Gewinn immer mehr ins Unermessliche

Christian Kahle am 26.04.2019 14:39 Uhr
10 Kommentare
Der Handelskonzern Amazon ist extrem erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Das Unternehmen hat sogar die ohnehin schon ziemlich optimistischen Prognosen übertroffen. Zwar hat sich die Umsatzentwicklung ein wenig verlangsamt, doch feiern die Anleger ohnehin eher die immer größer werdenden Überschüsse.



Rekordgewinn für Amazon
Infografik: Rekordgewinn für Amazon

Die Aktionäre mussten sich über viele Jahre mit marginalen Gewinnen zufrieden geben, weil Konzerngründer Jeff Bezos alles immer gleich wieder in die nächsten Projekte investierte, mit denen Amazon seine weltweit führende Stellung ausbauen sollte. So kletterten die Umsätze zwar schnell in immer neue Dimensionen, doch schwankte der Profit stets ein wenig um den Nullpunkt herum.

Aber irgendwann ist dann eben doch Zahltag und so wies Amazon jetzt den höchsten Überschuss in der Firmengeschichte aus. 3,6 Milliarden Dollar standen nach dem ersten Quartal des Jahres unter dem Strich - das ist deutlich mehr als doppelt so viel wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Für den hohen Gewinn ist natürlich in erster Linie das Cloud-Geschäft verantwortlich, das dem Konzern traumhafte Margen einbringt.

Kosten sind unter Kontrolle

Die Einnahmen beliefen sich in den ersten drei Monaten des Jahres auf 59,7 Milliarden Dollar. Das sind 17 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. So manch einer würde sich über ein solches Umsatzwachstum sicherlich freuen, doch für die Maßstäbe Amazons flacht sich die Wachstumskurve nach und nach ab.

Ein ebenfalls bemerkenswerter Wert in den Bilanzen ist die Entwicklung der Betriebsausgaben. Diese kletterten lediglich um 12,6 Prozent, was für Amazons lange Zeit der massiven Expansion bedeutet, dass das Management die Kosten inzwischen klar im Rahmen halten will. Insofern darf man beobachten, ob Amazon nicht in den kommenden Tagen wieder deutlich an Börsenwert gewinnen und Microsoft als wertvollsten Konzern wieder ablösen wird.

sentifi.com

Marktstimmen zu :

10 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Amazon
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies