X

Steam: Valve verbuchte am Wochenende den nächsten Nutzer-Rekord

Während viele Spielefirmen in dieser Zeit mit diversen Problemen zu kämpfen haben, kann zumindest Valve auf eine hervorragende Entwicklung blicken. Die Gaming-Plattform Steam erlebt einen anhaltenden Boom und konnte am Wochenende neue Rekordmarken bei den Nutzerzahlen verbuchen.
Valve
27.11.2017  15:06 Uhr
Am Samstag waren immerhin 17,69 Millionen registrierte User gleichzeitig auf der Plattform eingeloggt. Das ist die größte Zahl, die bisher verzeichnet werden konnte. Gegenüber dem vorhergehenden Wochenende war das noch einmal ein solider Sprung nach oben, der zum Teil aber auch dadurch zustande kam, dass wohl diverse Nutzer vorbeischauten, um vielleicht noch das eine oder andere Black-Friday-Angebot abzustauben. Trotzdem ist die Entwicklung recht beeindruckend. Immerhin ist es gerade einmal ein paar Monate her, dass Valve stolz seine damals aktuellsten Rekordzahlen präsentierte. Im April waren damals täglich rund 14 Millionen Spieler auf Steam eingeloggt. Und es ging immer weiter nach oben - und dies trotz einer nicht untätigen Konkurrenz. Seien es nun GOG, UPlay oder Origin, klar ist, dass die Wettbewerber auch fleißig mit der Gewinnung neuer Kunden beschäftigt sind.

Steam Dev Days: Philosophy of VR
videoplayer18:27

Neue Rekorde schon in Sicht

Steam wuchs aber von Monat zu Monat weiter und regelmäßig wurden neue Rekordzahlen vermeldet, wenn die nächste Millionen-Marke übertroffen wurde. Allerdings bedeutet das nicht zwingend, dass die eingeloggten Spieler jeweils auch in einem Game aktiv sind. Als nun die 17,69 Millionen Nutzer online waren, hatten auch 6,81 Millionen wirklich ein Spiel gestartet. Die übrigen waren mit diversen anderen Möglichkeiten der Plattform beschäftigt.

Gespannt sein darf man nun, wie hoch es in diesem Jahr noch gehen wird. Denn abgesehen vom normalen Wachstum, das demnächst auch ohne Black Friday die 18-Millionen-Marke durchbrechen dürfte, sind es vor allem die Weihnachtstage, die aller Voraussicht nach ein ordentliches Plus bringen dürften. Angefeuert von neuen Inhalten und viel Freizeit könnte die Zahl von 20 Millionen eingeloggten Nutzern durchaus eine realistische Option sein.

☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture