X
 

UKSheep

Mitglied seit 18 Jahren Zuletzt Online vor 18 Stunden

Intel i7 6700K | Asus Z170 Pro Gaming | 16GB DDR4 | Gigabyte GTX 970 Gaming G1 | 2x240GB SSD | 1x2TB HDD | 1x1TB HDD | 1x500GB HDD | 1x240GB HDD

Kommentare

  • 10.12.23
  • 10:42
  • Artikel
  • -2

1&1 feiert: Deutschlands viertes Mobilfunknetz ist online

@bear7: 5.6.7 ??? Wie viele Netze haben wir denn aktuell? 😉 Ich begrüße es, das 1und1 nun ihr eigenes Netz aufbaut.

  • 04.12.23
  • 13:57
  • Artikel
  • +2

Windows 11 23H2-Monitor-Bug: Microsoft richtet Upgrade-Blockade ein

@CrazyWolf: das selber hier. :)

  • 02.12.23
  • 20:16
  • Artikel
  • +2

PC-Hersteller: Windows 12 soll im Juni 2024 kommen, KI-PCs bringen

@Windows 10 User: Dennoch ist es übertrieben zu behaupten ein Ryzen 5 5600X würde dann nicht mehr für Spiele reichen.

Du redest hier selber von CPUs die niemand zum Spielen nutzt... und ja ein Atom, Celeron, oder wie auch immer die ganzen CPUs so heißen, hat nicht genug Leistung. Das wird sich aber auch mit W12 nicht ändern und liegt auch nicht an W11 oder W12.

  • 02.12.23
  • 16:34
  • Artikel
  • +1

PC-Hersteller: Windows 12 soll im Juni 2024 kommen, KI-PCs bringen

@Windows 10 User: Was ein Stuss... Warum sollte plötzlich eine CPU wegen dem OS nicht mehr zum zocken reichen?

Ich nutze noch immer einen i7 6700K mit Windows 11 und die Spiele laufen genau so wie sie auch auf Windows 10 liefen...

und sollte das bei W12 so sein, wird es zu recht keiner nutzen wollen und das erste mal wäre ich auch einer von denen.

  • 27.11.23
  • 19:07
  • Artikel
  • +2-3

Lächerliche 7000-Dollar-Strafe für tödlichen Arbeitsunfall bei Amazon

@jackii: gelesen?

"Denn der Versandhändler habe es versäumt, einen Arbeitsplatz zu gewährleisten, der "frei von anerkannten Gefahren ist, die zum Tod führen oder führen können". Das Problem: Die Strafe beträgt hier gerade einmal 7000 Dollar, das ist im Bundesstaat Indiana das Maximum für derartige Vergehen."

  • 25.11.23
  • 14:54
  • Artikel
  • +1

Wasser sickert durch den ganzen Erdmantel bis zum flüssigen Eisenkern

@FlorianF4: Ich hatte eine ähnliche Überlegung aufgrund des immensen Drucks. Kenne mich damit aber zu wenig aus.

  • 24.11.23
  • 11:48
  • Artikel
  • +2

"Hinreichende Beweise", dass Tesla weiß, dass Autopilot "defekt" ist

@Fanta4all: mir ging es nur darum zu zeigen, das regelmäßig Falschaussagen getroffen werden. Es also sehr oft "besser" dargestellt wird als es ist.

Das viele Leuten das dann glauben... naja selbst schuld... Ich vertraue lieber mir, als einem System, das nachweislich immer mal wieder Fehler macht... (die auch schon oft genug zum tot von Personen geführt haben...)

  • 23.11.23
  • 12:00
  • Artikel
  • +6

"Hinreichende Beweise", dass Tesla weiß, dass Autopilot "defekt" ist

@Frankenheimer: "So warb Musk bereits 2019 in Gesprächen mit Investoren, der Autopilot sei "etwa doppelt so sicher“ wie ein "normaler Fahrer“ aus Fleisch und Blut. Wer mit einem Tesla, auf dem die entsprechende Software installiert sei, fahre, könne am Steuer ohne Probleme ein Nickerchen einlegen – die Autos seien "absurd sicher“." Link: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/tesla-files-anleger-verklagen-tesla-wegen-angeblicher-unwahrheiten-ueber-autopiloten/29434708.html

  • 21.11.23
  • 18:16
  • Artikel
  • +1

YouTube mit 5-Sekunden-Bremse: Google zufolge sind Adblocker schuld

@DRMfan^^: na mal schauen was am Ende "der Grund" ist... :D mir kommt es in letzter Zeit ab und an so vor, als würde man sich je nachdem wie die "Masse" reagiert, entscheiden.

das - ist nicht von mir :)

  • 21.11.23
  • 13:34
  • Artikel
  • +2

YouTube mit 5-Sekunden-Bremse: Google zufolge sind Adblocker schuld

@DRMfan^^: vllt. will man die User umerziehen. Google wird ja nicht nur auf YouTube mit Werbung Einnahmen generieren. Deinstallierter Werbeblocker = überall wird dem User endlich wieder Werbung angezeigt. :)

Kein Plan wie es nun wirklich ist... aber so sieht es erstmal für mich aus.

Mehr anzeigen

Entdecke deine Nachbarn

☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture