X
 

Freddy2712

Mitglied seit 9 Jahren Zuletzt Online vor 4 Monaten

Kommentare

  • 03.01.23
  • 21:53
  • Artikel
  • +1

Tesla Semi: Design der Akku-Packs des Elektro-Sattelzugs sickert durch

Die Zukunft mögen diese Fahrzeuge sein aber eben nur dort wo die Infrastruktur vorhanden ist in einem Ausmaß was sich die wenigsten Vorstellen können.
Es müsste Praktisch jeder Waldparkplatz mit LKW Tauglichen Ladesäulen versehen werden die meisten werden noch nie wirklich Rasthöfe so betrachtet haben wenn da 80 LKW Stellflächen sind braucht es auch 80 Ladepunkte nur für die LKW.
Da Fährt keiner die Karre nach 4 Stunden weg der Eimer wird bei Schichtende angeklemmt und bei Schichtbeginn abgeklemmt eventuell in der Pause mal für 45 Minuten.
Und das in einem Deutschland wo jeden Tag Hunderte oder vielleicht sogar Tausende LKW gar keine für diese Vorgesehene Stellfläche bekommen.
Jeder der zwischen 22 und 6 Uhr auf der Autobahn unterwegs ist hat es schon gesehen das LKW auf den Abfahrten und Standstreifen dürftig gesichert Parken weil eben die Rastplätze und Höfe voll sind und die Lenkzeit es schlicht Verbietet so lange zu Fahren bis man etwas findet.
Bevor wir überhaupt über solche Fahrzeuge Nachdenken erstmal Strukturen Schaffen zur Not muss es eben der Staat tun denn dieser will ja mit Gewalt solche Antriebe die eben Stand Heute kaum Praxistauglich sind.
Es werden von den Speditionen solange Diesel eingesetzt werden bis selbst der Tante Ema im letzten Dorf sowie der letzte Feldweg oder Waldparkplatz ausreichend Infrastruktur bieten.

Der Semi wurde schon von Kraftfahrern als Fehlkonstruktion entlarvt er ist wie die Tesla auch eine Spielerei ein Concept Car was viel Kostet aber Qualitativ in der Liga von Dacia Spielt.
Auch Teslas scheinen nur in dieser kleinen Bubble wirklich ihre Fans und Befürworter zu haben denn bei genauem hinsehen sind diese Fahrzeuge alle selbst einem Dacia unterlegen.

  • 02.01.23
  • 01:41
  • Artikel

Sky schaltet Ende Dezember und Ende Januar weitere Pro­gramme ab

Wird über kurz oder lang wohl wieder dann Namen wechseln erst Premiere dann Premiere World nach der Kirch Pleite dann Sky.
Bin gespannt würde mich aber nicht wirklich Wundern wenn sich Amazon oder DAZN das Einverleiben vielleicht holt sich auch ein anderer den keiner auf der Rechnung hat den Laden.
Das einzige was die hatten war Sport wieso so viele es hatten aber die Fragmentierung hat es eben auch Uninteressant werden lassen diverse Streaming Dienste bieten mehr und bessere Unterhaltung.

  • 12.11.22
  • 17:51
  • Artikel
  • +1

Winziger Flüssigsalz-Atomreaktor soll Strom für 3 Cent pro kWh liefern

Fakt ist der Kernreaktor ist die Zukunft zumindest wenn die Menschen jemals diese Kugel wirklich verlassen wollen würden.
Klar geht es mit der Aktuellen Technik doch will man das Sonnensystem verlassen sollte schon etwas mehr wie bisher drin sein.
Aber solange wir so Unterwegs sind wie Heute wird das alles nichts ist ja wie im tiefsten Mittelalter was nicht ins Weltbild passt muss Hexerei sein.

  • 29.10.22
  • 18:17
  • Artikel

Krise im Spiele-Streaming? Nvidia GeForce Now soll billiger werden

Ob es nun billiger oder Teurer wird ist eigentlich völlig egal der Grundgedanke von Now ist gut die Ausführung Müll hab es selber mal an getestet bin 0 Überzeugt Funktioniert bei Microsoft deutlich besser.
Schon Technisch betrachtet Funktioniert dass bei Microsoft besser bei Now wurde nicht einmal der angeblich Unterstützte Xbox Controller erkannt damit war dann auch der Test beendet.
Testgerät war ein LG C1 mit Web OS und Now App sowie ein Originaler Xbox One Controller Modell 1709 TV via Lan Kabel am Router.
Der TV hat den Controller Anstandslos erkannt die App aber beim Spiel Start war Vorbei Steam Controller nicht erkannt wie auch ist ja ein XBox Controller angeschlossen 5 Minuten Probiert abgebrochen und Deinstalliert Fazit Müll.
Dass ich die Spiele erst auf z.B. Steam Kaufen muss finde ich ok solange wir vom Umsonst Tarif reden sobald ich dafür Zahle erwarte ich allerdings viel viel mehr je nach Tarif will ich auch alle Unterstützten Games Streamen können ohne vorher alle zu Kaufen.

  • 06.10.22
  • 00:17
  • Artikel
  • +2

Elon Musk schwurbelt von mysteriöser "X-App", die aus Twitter entsteht

Da er ja nun Schwurbler ist wäre es doch ein No Go wenn überhaupt noch jemand eines seiner Autos kauft oder eines seiner Produkte verwendet.

  • 24.09.22
  • 22:37
  • Artikel

Unbeabsichtigter Leak? Logitech zeigt weiße Xbox Series X

Naja solange es nicht Offiziell bestätigt wurde dürfte es mehr um die Optik bei dem Bild gegangen sein und die SX kurzerhand eingefärbt.

  • 24.09.22
  • 22:28
  • Artikel
  • -1

Wenn alle Nachts das E-Auto zu Hause aufladen, läuft was ganz falsch

Weltweit werden es nicht Politiker Entscheiden sondern die Erfordernisse des Alltages sprich die Arbeitgeber wann jemand das Auto Lädt und dass wird bei 75% eben über Nacht sein.
Kann Natürlich in der Grünen Schulabbrecher Blase niemand begreifen dass die Reale Welt anders Funktioniert wie Bullerbü.
Bei uns sind zumindest die Angemeldeten Wallboxen aus der Ferne Regelbar was auch wieder eine Inkompetenz der Ökos darstellt jede Ladestelle hat Angemeldet zu werden und mit einem Remote Chip versehen zu sein.
Allerdings werden wir am Ende gar nicht so ein großes Problem bekommen die vorhandenen Ressourcen geben es gar nicht her dass weiterhin ein Individualverkehr wie man ihn Heute kennt Existieren kann.
Dementsprechend wird mit höchster Wahrscheinlichkeit eh nur jeder fünfte sich noch ein Auto Leisten dürfen können welches dann aber der ganzen Siedlung als Gemeinschaftsfahrzeug zugänglich gemacht werden muss.

  • 24.09.22
  • 21:46
  • Artikel
  • +3-3

Kuriose Verfolgungsjagd: Polizei bei Einsatz in ihrem Tesla eingesperrt

@AndyK70: Dass mag stimmen ich kenne die Karren nicht daher weiß ich aus dem Stand nicht ohne Lektüre des Wahrscheinlich nur Digital erhältlichen Handbuches nicht wie die Tür im Notfall zu Öffnen wäre.
Und wenn es nur Digital vorliegt würde ich es sowieso nicht Lesen da meist eh erst Umständlich auf der Webseite zu suchen ist um es dann Herunterladen in der selben Zeit hätte ich wohl dass Gedruckte 5 mal Gelesen.
Eine Tür muss Intuitiv zu Öffnen sein sonnst ist es Design Schrott jeder muss ohne großartige Erklärung die Tür im Notfall öffnen können.
Und dass die Polizisten in dem Moment wo es Glücklicherweise um nichts zu gehen schien die Türen nicht Aufbekommen haben sollte Alarmieren was ist wenn es wirklich mal um Leben und Tod geht oder die Karre wortwörtlich brennt ?.
Eine leider immer mehr umgreifende Unart Design vor Funktionalität es gibt eben Dinge die brauchen und sollten nicht schön sein sondern zuverlässig Funktionieren.

  • 24.09.22
  • 13:46
  • Artikel
  • +6-2

Kuriose Verfolgungsjagd: Polizei bei Einsatz in ihrem Tesla eingesperrt

Was spricht eigentlich gegen eine vernünftige Mechanik?
Hauptsache schön Hip und Woke solche Karren gehören nicht auf die Straße wenn schon die Tür nicht dann öffnet wenn man es braucht in einer Gefahren Situation kann dass Tödlich Enden.

  • 09.09.22
  • 22:46
  • Artikel

Erste Bilder: Microsoft zeigt neues Hauptmenü für Xbox Series X|S

@Razor2049: Na ich hoffe doch mit geile UI ist nicht der Murks von Sony gemeint die der XBox ist schon ganz gut könnte Natürlich verbessert werden oder Anpassbarer sein.

Mehr anzeigen

Entdecke deine Nachbarn

☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture