X
 

Paradroid666

Mitglied seit 9 Jahren Zuletzt Online vor 1 Jahr

Kommentare

  • 27.11.22
  • 15:42
  • Download
  • +1-1

Macrium Reflect Free - Kostenloses Backup-Tool für Windows

Hier ist aber nicht die Free-Version von Macrium Reflect 8.0.7175 verlinkt, sondern die Home-Version.
Free x64: 183.218.880 Bytes
sha1, x64: e89cab4f159068b72bb0ddc200d5ebc54f43bcfd
Bei der Home-Version wird man aufgefordert, eine Lizenz einzugeben. Bei der Free-Version kann man das durch Entfernen des Häkchens einfach umgehen.
Bei Computerbase kann man die echte Free-Version runterladen.

  • 02.06.20
  • 12:03
  • Download

Comodo Firewall Download - Kostenlose Windows-Firewall

Im Text steht eine falsche Information: "Version 2.2.2".
Korrekte Version: 12.2.2.7036

  • 25.05.20
  • 19:00
  • Artikel
  • +5-3

Bill Gates will uns Chips einsetzen - glauben nicht nur wenige Verwirrte

Durch "Quantum-Dot-Tattoos" werden Informationen beim Impfvorgang unsichtbar unter die Haut platziert.
https://biohackinfo.com/news-bill-gates-id2020-vaccine-implant-covid-19-digital-certificates/

Erfindung des MIT:
"Storing medical information below the skin's surface"
https://news.mit.edu/2019/storing-vaccine-history-skin-1218

Die Technik ist also vorhanden.
"ID2020" ist auch kein substanzloses Märchen und würde sich mittels dieser Quantum-Dot-Tattoos realisieren lassen.

Man kann jetzt wachsam sein und das ablehnen oder aber man bezeichnet alles als Verschwörungstheorie und pennt bequem weiter.

  • 11.02.20
  • 13:06
  • Download

O&O ShutUp10++ Download - Antispy-Tool für Windows

Im Text steht die Version "1.7.1406". Tatsächlich wird aktuell aber die neuere Version 1.7.1407 runtergeladen.

  • 21.01.20
  • 18:34
  • Artikel
  • +2

Saturn-Angebote: SSDs und externe Festplatten jetzt stark reduziert

In der Seagate Expansion Desktop mit 6 TB steckt eine Barracuda Compute ST6000DM003 (man beachte die zwei Nullen hinten) mit SMR. (bzw die ST8000DM004 bei der 8TB Variante.)
Die sind langsam, unzuverlässig und nicht für Dauerbetrieb geeignet.

Die Barracuda Pro und die Seagate Archive haben hinten drei Nullen, aber die sind nicht im Expansion Desktop eingebaut.

  • 16.12.19
  • 16:06
  • Artikel

So geht Social Media (nicht): Greta sitzt - Deutsche Bahn blamiert sich

Woher hat eine 16-jährige das Geld für ein 1.Klasse Ticket von Madrid nach Schweden?

  • 15.10.19
  • 19:42
  • Artikel
  • -1

Microsoft Office 2010: Der Countdown zum Support-Ende startet nun

"Softmaker FreeOffice 2018" kann auch alle Dateiformate von MS Office lesen und schreiben.
Kostet nichts, voll kompatibel, kompakter.

Schmeißt MS Office runter und installiert euch FreeOffice:
https://www.freeoffice.com/de/

  • 15.10.19
  • 19:35
  • Artikel
  • +1-3

Microsoft Launcher 5.9 für Android veröffentlicht: Das ist neu

Der beste Launcher ist LawnChair.

  • 26.09.19
  • 01:49
  • Artikel
  • +1

Patch-Day Nachschlag: Neue kumulative Updates für Windows 10

@DK2000: Wenn das so ist:
"Version: 10.0.18362"
dann finde ich Microsoft weiterhin voll für den Arsch.
Getestet habe ich die Inplace-Reparatur 18363 -> 18363 nicht.

Wird MS also gar keine ISO rausgeben, sondern nur das Update bzw die ESD, weil mit dem ISO die Inplace-Reparatur nicht geht?

Ich habe mal mit 7zip den Kernel (ntoskrnl.exe) aus dem install.wim ausgepackt und siehe da, dessen Version lautet:
10.0.18362.385

Schitte, da steht echt nicht
10.0.18363.xxx

Microsoft ist doch mal wieder ein echter Saftladen.

  • 26.09.19
  • 01:14
  • Artikel
  • +1

Patch-Day Nachschlag: Neue kumulative Updates für Windows 10

@DK2000: Doch, Inplace-Upgrade ist auch möglich, habe ich schließlich vor wenigen Stunden erst gemacht.
Von Version 1903 Build 18362.357
auf Version 1909 Build 18363.385
einfach die Deskmodder-ISO im laufenden Windows gemounted und Setup gestartet.

Ich weiß aber auch woher die Meldung stammt, dass ein Inplace-Upgrade nicht möglich ist.
Das stammte noch aus der Zeit, als es diese ESD von MS noch nicht gab und man sich die ISO selber machen musste, indem man die Build 18362.1 plus Vorbereitungsupdate plus Update mit dism integrieren musste.
Das hatte dann zur Folge, dass diese ISO weiterhin nur eine Kennung Build 18362 hatte, also auf Build 18363 nicht anwendbar war.
Der Grund liegt darin, weil mit dism die Updates nicht echt eingebaut werden, sondern nur zur automatischen nachträglichen Installation vorbereitet werden, wobei die grundlegende Build-Nummer 18362 während der Installation gleich bleibt und erst am Ende nach der Installation auf Build 18363 geändert wird, was aber für ein Inplace in einem laufenden Build 18363 zu spät ist.
Für ein Inplace-Upgrade müssen bereits zu Beginn der Installation sowohl die Build-Nummer des laufenden Windows als auch die Build-Nummer der ISO übereinstimmen bzw die Build der ISO muss höher sein, aber nicht niedriger, in den Zahlen vor dem Punkt.

Dank der ESD von MS wurde aber die Build-Nummer bereits auf 18363 geändert, so dass es kompatibel ist sowohl für Upgrade von Build 18362 als auch für Reparatur von Build 18363.

Mehr anzeigen

Entdecke deine Nachbarn

☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture