X
 

inge70

Mitglied seit 15 Jahren Zuletzt Online vor 4 Stunden

Kommentare

  • 27.12.23
  • 12:32
  • Artikel
  • +1

Amazon Prime Video: Werbefrei gegen Bezahlung startet schon bald

@teddy4you: in den USA wurden die Kunden wohl schon per Mail informiert. Für D gibt es das Vorhaben zwar auch aber die Amazon-Mails dazu kommen wohl erst noch. Der Artikel hier auf Winfuture ist mal wieder unvollständig. Lediglich die Preisangabe in Dollar fürs Zuzahlen suggeriert, dass wohl die USA gemeint sind.

  • 27.12.23
  • 12:11
  • Artikel

Amazon Prime Video: Werbefrei gegen Bezahlung startet schon bald

"Wie The Verge berichtet, hat Amazon seine Kunden per Mail informiert, dass Prime Video-Filme und -TV-Sendung ab Ende Januar "begrenzte Werbung" enthalten werden: "
tatsächlich? Also ich bekam bisher keine Mail zu dem Thema. Da bin ich ja mal gespannt.

  • 16.11.23
  • 10:14
  • Artikel
  • +1

Intel fixt CPU-Schwachstelle: Neue Microcode-Updates erschienen

@DON666:
Intel hat doch noch nie Microcode-Updates zum selbst installieren angeboten. Zumindest nicht für Windows-User. Das kam bisher entweder über Bios-Updates oder eben Windows-Updates (Spectre und Meltdown).
Für Linux kann man sich diese Updates von GitHub holen. Alle anderen schauen in die Röhre.

  • 15.11.23
  • 13:16
  • Artikel

Samsung und Android 14: Das ist der Update-Fahrplan auf One UI 6.0

Die Updateliste, welche hier gezeigt wird, ist laut Samsung Community nicht für Deutschland gedacht, egal ob dort "voraussichtlich" steht oder nicht.
Daher kam bisher auch bei keinem ein Update an.
Aktuell gibt es in D' Android 14 nur für das Galaxy S23.
Wann es dann für die anderen kommt, weiß eben nur Samsung.
Also abwarten und Tee trinken :)

  • 04.11.23
  • 09:03
  • Artikel

Paramount+ dreht an der Preisschraube: Aus für günstige Jahres-Abos

@Mitsch79: Bei mir wird es auch so angezeigt, obwohl ich ein Jahres-Abo habe. Dann mal schauen wie sie das in Zukunft abbuchen. Denke mal, die buchen dann alles fürs ganze Jahr ab und nicht monatlich.

  • 03.11.23
  • 08:10
  • Artikel

Paramount+ dreht an der Preisschraube: Aus für günstige Jahres-Abos

@Blue7: es ging mir grundsätzlich darum, dass Paramount zu Beginn mitteilte, dass die Quali auf FullHD und der Ton auf Stereo beschränkt ist und naher Zukunft verbessert wird. So stand es zumindest in den Meldungen. Nun machen sie es scheinbar über Abo-Modelle ala Netflix. Davon war vorher nicht die Rede.
Du hast schon recht, wer kein UHD-Gerät nutzt brauch auch ein solches Abo nicht. Naja wir werden ja sehen was da noch kommt.
Im Moment drehen ja eh alle Streaming-Dienste an der Preisschraube.

  • 03.11.23
  • 08:04
  • Artikel
  • +1

Paramount+ dreht an der Preisschraube: Aus für günstige Jahres-Abos

Die Quali ist noch auf FullHD und der Ton auf Stereo und nun hauen die neue Abo-Modelle raus? So viel dazu, sie wollten das ja noch anpassen. Nun kommt die bessere Quali wohl mit den neuen Abos ala Netflix.

  • 09.06.23
  • 17:18
  • Artikel

Nächste FritzBox bekommt Funktionsupdate mit Energiesparmodus

@moselweb: Es kann schon mal pasieren, dass der Sync am tage etwas schlechter ist als morgens oder nachts. Dsas Sollte sich aber mit der zeit geben.
Bei mir hat es damals zumindest super funktioniert. vorherige DSL-Version und nach dem Neustart waren die alten Werte wieder da.
Tut mir leid, dass es Dir nichts brachte.

  • 09.06.23
  • 13:36
  • Artikel

Nächste FritzBox bekommt Funktionsupdate mit Energiesparmodus

@moselweb:
Diese Option "vorherige DSL-Version" hat nichts mit Fritz OS 7.50 zu tun und dafür ist auch kein Downgrade erforderlich.
Schalte doch einfach mal "die vorherige DSL-Version verwenden" ein. Nach einem Neustart der Fritzbox sollte unter dem Reiter "DSL" dann links unten die genutzte DSL-Version drin stehen, und zwar v.1.180.129.93.

War bei mir auch so, als ich noch OS 7.50 installiert hatte. Bin aber wieder auf OS 7.29 zurück, da damit meine Verbindung stabiler ist, ohne lästige Resync's alle paar Tage.

  • 09.06.23
  • 03:17
  • Artikel

Nächste FritzBox bekommt Funktionsupdate mit Energiesparmodus

@moselweb:
geh mal ins Webinterface und dort auf DSL/Störicherheit/Einstellungen zur Störsichert und da dann den Punkt "vorherige DSL-Version" aktivieren. Dann wird DSL-Version 1.180.129.93 (bisher wurde diese Version aktiviert. Sie ist aus OS 7.12) gesetzt und sollte Dir wieder den vollen Sync bringen.

Das Phänomen mit verringerten Syncverten kommt seit OS 7.21 bei vielen Usern auf. Abhilfe schaffte bisher immer nur die o.g. Aktivierung der vorherigen DSL-Version.
War zumindest bei mir seit OS 7.21 bisher der Fall.

Es kann aber auch sein, dass sie die Syncwerte in den nächsten Tagen automatisch wieder hoch setzen. Teste es einfach.

Mehr anzeigen

Entdecke deine Nachbarn

☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture