Windows 11: Gelöschte Desktopsymbole einfach wiederherstellen

Stefan Trunzik am 03.06.2022 09:08 Uhr
Wichtige Symbole und Verknüpfungen werden von Windows 11 automatisch auf dem Desktop platziert - Papierkorb, Netzwerk, Dieser PC und Co. Wer diese versehentlich gelöscht hat, kann sie über die Einstellungen wiederherstellen. Wir erklären den Vor­gang Schritt für Schritt.

Ein aufgeräumter Desktop ist das Ziel vieler Windows-Nutzer. Verknüpfungen zu installierten Programmen lassen sich schließlich bedenkenlos löschen, ohne dass diese wirklich verloren gehen. Doch wie sieht es mit wichtigen System-Verknüpfungen aus, zum Beispiel dem Papierkorb? Auch hier müsst ihr euch keine Gedanken machen, sollten diese dem nächsten Desktop-Frühjahrsputz zum Opfer fallen. Sie lassen sich einfach wiederherstellen.

Info: Viele der Desktop-Optionen können so auch unter Windows 10 genutzt werden.

So geht's: Desktopsymbole in den Einstellungen wiederherstellen

Der Weg führt über die Windows 11-Einstellungen und die Menüpunkte "Personalisierung -> Designs". Im unteren Inhaltsbereich findet ihr hier "Verwandte Einstellungen", unter denen auch die gesuchten Desktopsymboleinstellungen aufgeführt werden. Ähnlich schnell erreicht ihr diesen Punkt, wenn ihr im Startmenü (Windows-Taste) oder in der Suche (Windows-Taste + S) nach dem Begriff "Desktop" sucht und daraufhin den Punkt "Designs und verwandte Einstellungen" öffnet.

FAQ: Desktop-Symbole wiederherstellen
Über die Windows 11-Einstellungen gelangt ihr an die Optionen für Desktopsymbole

In den Desktopsymboleinstellungen sind die Optionen vergleichsweise selbsterklärend. Durch das einfache Anhaken der gewünschten Symbole und einer nachträglichen Bestätigung mit Hilfe des "OK"- oder "Übernehmen"-Buttons bringt ihr die vermissten Icons zurück auf den Desktop. Aktuell ist dieser Prozess für die Symbole Computer (Dieser PC), Papierkorb, Benutzerdateien (Nutzername), Systemsteuerung und Netzwerk möglich.

So erfolgen die Einstellungen Schritt für Schritt:

Das Wiederherstellen von System-Icons auf dem Windows 11-Desktop
Das Wiederherstellen von System-Icons auf dem Windows 11-Desktop

Ebenfalls überprüfen: Alle Desktopsymbole ausgeblendet?

Ihr konntet das Problem fehlender System-Icons auf dem Desktop über diesen Weg nicht lösen? Dann empfehlen wir euch zu überprüfen, ob eventuell sämtliche Desktopsymbole ausgeblendet wurden. Hierfür nutzt ihr das Kontextmenü (Rechtsklick) auf eurem Desktop und stellt sicher, dass im Bereich "Ansicht" der Haken neben dem Punkt "Desktopsymbole anzeigen" gesetzt ist. Wenn nicht, aktiviert ihr diesen mit einem Klick auf die linke Maustaste an entsprechender Stelle.

FAQ: Desktop-Symbole wiederherstellen
Am Ende solltet ihr überprüfen, ob nicht alle Desktop-Icons ausgeblendet wurden

Download-Tipp: Mit dem kostenlosen Tool DesktopOK könnt ihr nicht nur die Positionierung von System-Icons, sondern die sämtlicher Desktopsymbole speichern und wiederherstellen. Somit sichert ihr euch gegen eine versehentliche Löschung ab und bringt gleichzeitig die Sortierung auf Vordermann.

Download DesktopOK - Position der Desktop-Icons sichern
Kommentare lesen & antworten
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies