Windows 10 Preview: So prüft man auf neue Vorabversionen

Roland Quandt am 21.10.2014 18:54 Uhr
13 Kommentare
Microsoft veröffentlicht in regelmäßigen Abständen neue Vorabversionen seines neuen Betriebssystems Windows 10. Der Bezug der neuen "Previews" ist für Anwender, die Windows 10 bereits in der Technical Preview testen, ganz einfach über Windows Update möglich - und so funktioniert das Ganze.

Im Lauf der Betaphase wird Windows 10 immer wieder von Microsoft aktualisiert, um neue Funktionen ausprobieren zu lassen und gegebenenfalls Veränderungen vorzunehmen. Microsoft möchte dabei herausfinden, was gut bei den Nutzern ankommt, und zeitnah auf die Rückmeldungen reagieren. Jeder kann an der Testphase teilnehmen und seine Vorabversion regelmäßig aktualisieren, um die Neuerungen zu verwenden.

Microsoft startet das Windows 10 Oktober 2020 Update offiziell
videoplayer
Die Installation einer neuen Vorabversion von Windows 10 erfolgt über Windows Update und wenn man weiß, dass eine neue Ausgabe zur Verfügung steht oder in Kürze erscheint, kann man ganz einfach selbst prüfen, ob diese bereits verfügbar ist.

Dazu muss man einige einfache Schritte durchführen, die wie folgt aussehen:
  1. Klick auf das Startmenü
  2. Im Suchfeld nach "Windows Update Settings" suchen und starten
  3. Im linken Bereich des Windows Update Fensters den Punkt "Preview Builds" auswählen
  4. Auf "Check now" beziehungsweise "Prüfen" klicken
  5. Ist eine neue Version verfügbar, wird diese angezeigt und kann heruntergeladen werden


Windows 10 Preview (Build 9834)
Auf neue Windows 10 Preview-Versionen prüfen

Natürlich dauert das Herunterladen und Installieren der neuen Vorabversion seine Zeit, denn teilweise fallen die Updates sehr umfangreich aus. Während der Download des Updates läuft, kann man anderen Beschäftigungen nachgehen. Da es sich wie erwähnt um Vorschauversionen der nächsten Ausgabe von Windows handelt, sollte Windows 10 generell nicht auf produktiv genutzten Systemen eingesetzt werden. Sollte es nämlich Probleme mit einer neuen Build geben, kann es zum Verlust wichiger Daten kommen.

Download Windows 10 Creators Update - ISO-Dateien
Weiterlesen:

Windows 10 Foren:
13 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies