WinUAE - Amiga-Emulator für Windows

[o1] Amiland2002 am 07.08. 19:46
+ -2
Mein C64 emulator laeft net mehr unter Win10.
[re:1] Toddi am 07.08. 21:06
+ -
@Amiland2002: http://vice-emu.sourceforge.net/index.html#download
[re:1] Amiland2002 am 07.08. 22:13
+ -
@Toddi: Danke :D
[o2] mark10000 am 08.08. 14:43
+ -
bei mir schon ! updaten auf 3.9.1 !
[re:1] mark10000 am 08.08. 14:44
+ -
@mark10000: ccs64
[o3] mcbloch am 08.08. 16:29
+2 -1
Wow, 2 Monate nach der Veröffentlichung, das nenne ich mal fix ( Kopfschüttel )
[o4] Kobold-HH am 12.11. 12:12
+ -
Kann man mit diesem Emulator denn auch alte Amiga-Disketten lesen? Diese waren mit 880kb formatiert, während die PC-Disketten nur 720kb SD speichern konnten. Leider waren die 3,5"-Laufwerke des PCs nicht in der Lage, die Amigadisketten auszulesen. Ein USB-Diskettenlaufwerk hätte ich noch. Und viele (mit Glück noch lesbare) Disketten auf dem Dachboden, auf denen eigene Grafiken liegen, die ich gern in die PC-Welt retten würde.
[re:1] OttONormalUser am 12.11. 13:20
+ -
@Kobold-HH: Nein, dazu brauchst du ein externes Amiga-Laufwerk, und eine PCI-Steckkarte (Catweasel oder so) um das ganze anzuschließen.
[re:1] Gispelmob am 17.07. 11:10
+ -
@OttONormalUser: es geht auch mit pc disketten laufwerken

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2006-12-00122-DE.html
[o6] Solus am 18.05. 05:25
+4 -
Meine Empfehlung wäre aber eher den FS-UAE zu verwenden: https://fs-uae.net/
Basiert auf dem WinUAE, ist aber so vorkonfiguriert, dass nichts mehr ruckelt und stockt. (Kickstarts reinkopieren), Spiel auswählen, Modell auswählen - läuft. Mit zuschaltbarem Menü, um u.a. locker-flockig Spielstände anzulegen.
[o7] Skidrow am 18.05. 08:52
+2 -
Da krieg ich wieder richtig Bock auf Fire & Ice. War ein super spaßiges jump n run mit einer der besten Soundtracks überhaupt. Leider ging der Amiga auch schon mal in die Knie bei vielen bewegten Sprites.
[o8] mcbloch am 04.07. 22:42
+ -1
OK, das war diesmal schnell.
Tolle Version, läuft absolut stabil.
[o9] mcbloch am 06.12. 22:07
+ -
Diese neue Version 4.9.0 emuliert den A500 nicht richtig.
Das soll laut Hersteller erst in der nächsten Version gefixt werden.
Also ist diese Version nicht wirklich zu gebrauchen.
Und das nach ganzen 49 Beta Versionen.
Ich bleibe bei der letzten Version, die läuft sowohl auf W10 sowie W11 absolut stabil.
Dann bin ich mal auf die Version 5.0 gespannt, ob dort wieder alles läuft.
[re:1] Stefan1200 am 19.12. 15:33
+ -
@mcbloch: Bereits im Februar 2022 ist ja ein Bugfix Update 4.9.1 erschienen. Hattest du die mal getestet? Die Release Notes schreiben nichts von A500er Fehlern, aber eventuell war es ja der JIT Bug aus den Release Notes.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies