X

Ashampoo WinOptimizer Download - PC-Tuning-Software

, 11.12.2023 15:10 Uhr
15 Kommentare
Der Ashampoo WinOptimizer Download bündelt über 30 Module zur Systemoptimierung von Windows unter einer gemeinsamen Oberfläche.

Die Software entfernt unter anderem nicht mehr benötigen Datenmüll von der Festplatte und aus der Registry, beschleunigt den Systemstart, defragmentiert Festplatten und schaltet umstrittene Telemetriefunktionen vom Windows ab. Eine automatische Wartung und ein Game-Booster sind im Ashampoo WinOptimizer 26.00.22 ebenfalls mit an Bord.

Ashampoo WinOptimizer 26
Ashampoo WinOptimizer für Windows

WinOptimizer - Das ist neu

Der Ashampoo WinOptimizer 26 kann nun auch Dienste für SVHOST-Prozesse anzeigen, es gibt moderne Berichte und Info-Einblendungen durch das Windows-Benachrichtigungscenter. Bei der Systemwartung kommen vier leistungsstarke Cleaner im One-Click Optimizer, ein Privacy Traces Cleaner, ein blitzschneller Cleaner mit neuen Suchalgorithmen, ein Drive Cleaner mit eigenen Dateifiltern, eine Profil-Unterstützung für Browser und ein verbessertes Browser-Handling beim Internet-Cleaner hinzu.

Die Systemanalyse und der UnInstall Manager 2 wurden übersichtlicher gestaltet, außerdem gibt es eine individuelle Windows-Optimierung mit dem Tuning Assistenten, einen Process-Manager mit Baumstruktur und mehr Informationen im SSD-Manager. Details zu sämtlichen Änderungen können der Herstellerseite ent­nom­men werden.

Ashampoo WinOptimizer Download & Installation

Der Ashampoo WinOptimizer unterstützt die Betriebssysteme Windows 7, 8 10 und 11 (jeweils 32-Bit/64-Bit). Voraussetzung sind Administrationsrechte für das aktive Benutzerkonto. Zu beachten gilt, dass während der Installation ein Lizenzschlüssel abgefragt wird. Diesen können Sie kostenlos anfordern und dann die uneingeschränkte Vollversion 30 Tage lang ausprobieren. Danach muss eine Lizenz für die weitere Nutzung erworben werden.

Tuning mit dem WinOptimizer

Sämtliche Module sind über die Benutzer­ober­fläche nach Kategorien oder Funktionen sortiert auffindbar, abgedeckt werden unter anderem Funktionen zur Systemwartung, Leistungs­stei­ge­rung oder zur Anpassung diverser Windows-Funktionen. Beispielsweise können nicht mehr benötigte Dateien oder Registry-Einträge entfernt und der Autostart entrümpelt werden, darüber hinaus beseitigt der WinOptimizer verräterische Surfspuren und löscht Dateien so, dass sie nicht mehr wiederhergestellt werden können.

Wer schnell Ordnung auf seinem System schaffen möchte, kann dies mit einer Ein-Click-Optimierung tun, die gleich mehrere Funktionen der Software in sich vereint. Ein Live-Tuner sorgt in Echtzeit dafür, dass die Systemressourcen immer an der richtigen Stelle zur Ver­fü­gung stehen. Dabei werden unter anderem die Prioritäten von im Hintergrund arbeitenden Anwendungen verändert. Mit dem Game-Booster können Spieler nicht benötigte Windows-Prozesse unkompliziert beenden und so die Gaming-Leistung verbessern.

WinOptimizer Alternativen

Wer kein Geld ausgeben möchte, kann seinen Rechner auch mit dem abgespeckten Ashampoo WinOptimizer Free oder Alternativen wie Cleanmgr+, CCleaner oder Wise Disk Cleaner auf Vordermann bringen.

Ashampoo WinOptimizer 26


☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture