X

Opera One Download: Alternativer Browser mit KI & VPN

, 11.04.2024 15:08 Uhr
151 Kommentare
Mit dem Opera One Download installieren Sie die Browser-Alternative zu Chrome, Firefox und Co. auf Ihrem PC - inklusive VPN-Service und KI-Features.

Zu den weiteren Besonderheiten von Opera One gehören die Möglichkeit, Tabs zu gruppieren, eine anpassbare Seitenleiste und ein integrierter Werbeblocker. Hier bieten wir die aktuelle Version 109.0.5097.45 als kostenlosen Download an.

Opera One
Opera One für Windows

Opera One Download & Setup

Opera One setzt Windows 10 (32-Bit und 64-Bit) oder neuer sowie einen Intel Pentium 4- / AMD Athlon 64-Prozessor oder eine aktuellere CPU mit SSE2-Unterstützung voraus. Während des Installationsvorganges können bereits erste Einstellungen vorgenommen werden. Beispielsweise können Sie Opera One als Standard-Browser festlegen oder diesen zum Autostart hinzufügen.

Zudem lassen sich die Lesezeichen aus dem aktuell verwendeten Standard-Browser einlesen und die Einwilligung zur Datenerhebung anpassen. Neben der hier bereitgestellten Windows-Version ist Opera außerdem für Mac, Linux, Chromebook, Android und iOS erhältlich.

Tab-Inseln und Chatbot in Opera One

Opera One kann als Nachfolger oder Weiterentwicklung des bereits seit 1995 erhältlichen Opera Browsers verstanden werden, die sich mit einer Reihe innovativer Ideen vom weiteren Browser-Markt abheben möchte. Dazu gehören neben einer modernen Benutzeroberfläche mit flüssigen Animationen vor allem zahlreiche Zusatzfunktionen.

So können Sie Tabs in separaten Gruppen, sogenannten "Inseln", organisieren. Diese räumlich und farblich voneinander getrennten Bereiche lassen sich nach Belieben anordnen und auch zusammenklappen, um Platz zu sparen. Beispielsweise erstellen Sie so thematisch zusammenhängende Tabgruppen für die Arbeit, Hobbys oder Online-Shopping.

Mit Aria ist außerdem ein KI-Chatbot in den Browser integriert. Dieser kann Nutzerfragen beantworten und Inhalte generieren. Da er direkt mit dem Internet verbunden ist, kann er auch auf aktuelle Informationen zurückgreifen. Aria ist dabei vollkommen kostenlos und ohne Zugriffslimit verfügbar, setzt allerdings ein Opera-Benutzerkonto voraus.

Opera One mit KI-Chatbot, VPN, Tabgruppen und mehr
videoplayer00:35

Seitenleiste und Gratis-VPN

Erreichbar ist Aria etwa über die anpassbare Seitenleiste. Diese beinhaltet zudem noch eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen. So versenden Sie hier etwa schnell Nachrichten über WhatsApp, den Facebook Messenger und Co. oder greifen auf Musikdienste wie Amazon Music, Spotify oder YouTube Music zu.

Fest in Opera One integriert ist außerdem ein VPN-Dienst, den Sie komplett kostenlos nutzen können. Dieser hilft etwa dabei, Regionalsperren zu umgehen oder Ihre Identität zu verschleiern. Für mehr Komfort lässt sich auch zu einem kostenpflichtigen Tarif wechseln.

Wem der Funktionsumfang von Opera One dennoch nicht ausreichend ist, der kann den Browser über Erweiterungen mit zahlreichen weiteren Extras ausstatten. Einen Werbeblocker müssen Sie jedoch nicht nachträglich installieren, da ein solcher bereits vorhanden ist. Diesen können Sie übrigens auch für einzelne Webseiten wie WinFuture deaktivieren.

Weitere interessante Browser gibt es beispielsweise mit Brave oder Vivaldi.

Opera One


Verwandte Themen
Opera Opera
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture